Newsletter Nr. 9

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde der Lenauschule,

es ist soweit: die Details des großen Lenautreffens in Temeswar am 4.-5.
Juni stehen fest.

1. Lenautreffen

Wir laden die Vereinsmitglieder, Lehrer, ehemaligen Schüler und alle, die sich mit der Schule verbunden fühlen, zum Treffen ein. Bitte beachten Sie die beigefügte pdf-Datei mit Informationen zum Treffen.

Die bisher erfolgten, unverbindlichen Voranmeldungen waren nötig, um die Größenordnung der Teilnehmer abschätzen zu können. Diese Voranmeldungen werden nicht automatisch zur Anmeldung. Die verbindliche Anmeldung erfolgt nur durch Überweisung der Teilnahmebeitrags, wie in der beigefügten Datei beschrieben.

Die Einladung wird in den nächsten Tagen auch über die Jahrgangsverteiler verschickt werden.

2. Hessen-Räume

Die Hessische Staatskanzlei hat sich beim Verein für die gute Durchführung der Arbeiten zur Renovierung der Hessen-Räume bedankt. Die Prüfung des Abschlussberichtes und der Rechnungen hat zu keinerlei Beanstandungen geführt.

Mittlerweile sind auch die Fenster eingebaut worden, für die der Verein einen Zuschuss in Höhe von 1000 Euro vom Hessischen Kultusministerium erhalten hatte. Ende Februar wurde ein weiterer Antrag beim Hessischen Kultusministerium für neue Möbel in den Hessenräumen gestellt.

3. Schulmöbel

Über den Winter fanden weitere Transporte von Schulmöbeln aus dem Raum Fulda an die Lenauschule statt. Vermittelt wurden die Möbel durch Vereinsmitglied Helga Korodi. Der Verein hat einen Zuschuss von 200 Euro für die Transportkosten gewährt, weitere 200 Euro wurden von Youropa - Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendhilfe aus Fulde übernommen. Angesichts der großen Anzahl der Transporte mit Sattelzügen sind die Zuschüsse zu den Transportkosten nur eine symbolische Geste an die ausführende Spedition "Dunca Expeditii". Die Kinder des Speditionsinhabers sind Schüler der Lenauschule.

4. Steuerliche Prüfung

Im Februar prüfte das Finanzamt die Unterlagen des Vereins für die Geschäftsjahre 2008 und 2009. Es ergaben sich keinerlei Beanstandungen. Der Verein ist von der Körperschaftssteuer und der Gewerbesteuer befreit und die Gemeinnützigkeit wurde bestätigt. Der Verein ist berechtigt, Zuwendungsbestätigungen für Spenden und Mitgliedsbeiträge bis zum 31.12.2014 oder bis zur nächsten Prüfung auszustellen.

5. Herzlichen Glückwunsch

Boss Erich Pfaff, der Ehrenvorsitzende des Vereins, wird am 21. März 80 Jahre alt. Wir gratulieren ihm recht herzlich zum Geburtstag und wünschen ihm noch viele Jahre Energie, Gesundheit und alles Gute.
http://www.lenauschule.net/html/boss_80.html

6. Pfaffs letzte Geographiestunde

Aus Anlass seines 80. Geburtstags wird Boss eine Vortragsreise unter dem
Motto: "Pfaffs letzte Erdkundestunde" unternehmen. Er referiert über die "Geographie der europäischen Bauwunder des 21. Jahrhunderts" in der Woche nach Pfingsten (ab dem 24. Mai) in Freiburg, Karlsruhe, Stuttgart, Ulm, Augsburg, München. Die genauen Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben werden.

7. Besuch von Lenauschülern in Karlsruhe

Eine Gruppe von 5 Lenauschülern mit Begleitlehrerin besucht vom 21. März - 26. März auf Einladung die Hochschule Karlsruhe, um sich über das Studium in Deutschland zu informieren. Der Verein der Freunde der Lenauschule ist an der Organisation der Reise beteiligt. http://www.hs-karlsruhe.de/servlet/PB/menu/1088213/index.html

8. Mitgliederversammlung

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde der Lenauschule wird voraussichtlich am Samstag, 1. Mai, in Feldkirchen bei München in der Gaststätte Kuriatkos Delikatus stattfinden. Es werden Spezialitäten aus dem Banat (u.a. "Vinetesalat" und "mici") serviert. Die Einladung mit Tagesodnung wird rechtzeitig verschickt werden.


Wie immer ist der Newsletter öffentlich und kann gerne an Interessierte weitergeleitet werden.

Ich bedanke mich im Namen des Vereins und der Lenauschule ganz herzlich bei allen, die sich auf verschiedenste Art und Weise für unsere ehemalige Schule einsetzen und freue mich auf das Treffen in Temeswar.

Viele Grüße,

Franz Quint



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.