• Home

Tonanlage für den Festsaal

Als vordringlichen Wunsch hat das Direktorat der Lenauschule den Bedarf nach einer Tonanlage für den Festsaal geäußert. Die ehemals fest installierte Anlage, die noch aus den Direktoratszeiten von Erich Pfaff stammte,  ist bereits vor etwa 10 Jahren kaputt gegangen.

Modernes Kopiergerät

Im Herbst 2011 hatte die Schule den dringenden Wunsch nach einem Kopiergerät für das Lehrerzimmer geäußert. Das dort vorhandene Gerät stammte aus Hilfstransporten der Nach-Revolutionszeit und war seinem Alter entsprechend häufig kaputt. Gleichzeitig ist der Bedarf zum Kopieren von Lehrmaterialien angesichts fehlender Bücher sehr groß.

Neuerscheinung „Reihertanz" von Julia Schiff

Vor kurzem ist der Roman „Reihertanz“ der Banater Schriftstellerin und Übersetzerin Julia Schiff erschienen. Die Mutter zweier ehemaliger Lenauschülerinnen thematisiert in ihrem neuesten Roman die Baragan-Deportation und die Zwangsarbeit am Donau-Schwarzmeerkanal aus banaterdeutscher Sicht.

"Mehrfachbelichtungen" - Bücherverkauf zugunsten der Lenauschule

Vereinsmitglied Marius Koity, Schriftsteller und Journalist, hat dem Verein mehrere Exemplare des vor wenigen Tagen erschienenen Anthologiebandes „Mehrfachbelichtung. Rumänische Erkundungen" gespendet.

Ein Monat in Rastatt

Bericht eines Lenauschülers

Ich war im Monat Juli 2011 als Austauschschüler am Tulla-Gymnasium in Rastatt. Dort habe ich bei Alex und seiner Familie gewohnt. Er hat eine neunjährige Schwester namens Andrea und einen vierjähriges Bruder namens Maxi(Maximilian).

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok