• Home

Der Elsa-Lucia-Kappler-Preis: mehr als ein Deutschwettbewerb

 Am Mittwoch, dem 11. Juni 2014, fand im Festsaal des Nikolaus-Lenau-Lyzeums die Preisverleihung des Elsa-Lucia-Kappler-Wettbewerbs statt, Wettbewerb, der im Februar veranstaltet wurde. Anwesend waren die Teilnehmer, zahlreiche Mitschüler, die Deutschlehrer, die Schulleitung und Prof. Dr. Franz Quint, der Vorsitzende des Vereins der Freunde der Lenauschule.

Ehemaliger Lenauschüler spendet lebensrettendes Gerät

Ein tragbarer Defibrillator steht künftig in der Nikolaus-Lenau-Schule

Von ihren Schülern wurde sie geliebt, von ihren Kollegen hoch geschätzt: Die Biologielehrerin Tea Radu erlitt war sechs Jahren einen Herzinfarkt und starb in der Schule, in der sie selber Schülerin und später jahrelang Lehrerin war.

„Ein Zugehörigkeitsgefühl, das bis heute nachwirkt“

ADZ-Gespräch mit Werner Roosz, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins der Freunde der Lenauschule

Es gibt einen unsichtbaren Faden, der sie verbindet: Die Schüler und Absolventen der Nikolaus-Lenau-Schule bilden die sogenannte „große Lenau-Familie“, die hauptsächlich von der Ausbildung, die sie an der Temeswarer deutschen Schule bekommen haben, geprägt ist.

Unterstützung für die NiL

Lenau-Freunde spendeten 500 Euro an Schülertheatergruppe

Der Verein der Freunde der Lenauschule aus Deutschland hat vor Kurzem eine Spende an die NiL-Theatergruppe übermittelt. Die Spende im Wert von 500 Euro übergab in feierlichem Rahmen der stellvertretende Vereinsvorsitzende Werner Roosz an die Schauspielerin Isolde Cobet, die seit vielen Jahren die Gruppe leitet.

Im Lenau-Geist noch immer verbandelt

Spaß und Austausch beim Treffen ehemaliger Lenauschüler in Adelsried

Ja, es war mal wieder fällig, sich zu treffen. Diesmal am 9. November in einem „neuen“ Ambiente im Parkhotel Adelsried. Gut gewählt: nahe der Autobahn, schöne Räume, gutes Essen.

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok